ANASTACIA und ihre faNily

ANASTACIA – The Ultimate Collection Tour 2017

Die amerikanische Sängerin ANASTACIA begeistert ihre Fans am vergangenen Dienstag, 08.August 2017 im Hanauer Amphitheater.

(c) Thomas Nolte
(c) Thomas Nolte

Schon rechtzeitig unmittelbar nach dem Beginn des Einlasses posierten sich die ersten Fans von ANASTACIA direkt an der Bühne. Darunter auch eine handvoll Fans, die später für einen sehr bewegenden Moment sorgten. Diese Fans in der ersten Reihe sind nämlich „echte“ ANASTACIA Fans. Einige dieser Fans verabredeten sich dazu, rote Herzballons hoch zu halten und von hinten mit dem Handy zu beleuchten. Das muss von vorne unglaublich gut ausgesehen haben, denn als die Fans ihre Ballons hoch hielten, musste ANASTACIA ihren Gesang unterbrechen und ihr kamen die Tränen. Ein bewegender Moment, den man nur schwer einfangen bzw. festhalten kann. Ich nenne diesen sehr bewegenden Moment „The Moment Of The Red Heart Balloons„.

„The Moment Of Red Heart Balloons“ (c) Thomas Nolte

Einen Tag später durfte ich @freakyCandra auf Twitter kennen lernen. Sie verriet mir, dass sie ein echter ANASTACIA Fan ist. Da habe ich die Gelegenheit genutz und Daniela gefragt, ob sie für ein Interview zur Verfüguing steht.

Interview mit @freakyCandra

Hallo Daniela,
wir haben uns nach dem Konzert von ANASTACIA in Hanau über Twitter kennen gelernt. Ich war auf Dich aufmerksam geworden, als du ANASTACIA getwittert hast: „@AnastaciaMusic we weren´t meant to make you cry with the heart balloons. We just wanted to show that we never leave you alone either.“ Ich selbst war an diesem Abend das erste Mal auf einem ANASTACIA Konzert und ich durfte genau diesen Moment erleben. Über unseren anschließenden kurzen Austausch auf Twitter, habe ich von Dir erfahren, dass du ein ausgesprochener Fan von ANASTACIA bist und ich bin neugierig geworden. Ich freue mich, dass du dich kurzentschlossen für ein Interview zur Verfügung stellst.

Daniela, das wievielte ANASTACIA Konzert war Hanau in deiner Sammlung?
@freakyCandra: Ehrliche Antwort? Ich kann es nicht genau sagen. Es müsste mittlerweile mein 25. – 30. Konzert gewesen sein.

Wann war für dich der Moment, als du ein richtiger Fan von ANASTACIA wurdest?
@freakyCandra: Durch ihre außergewöhnliche Stimme hatte sie mich sofort in den ersten Sekunden ihres ersten Deutschlandauftritts in 2000 bei einer TV Show als Fan gewonnen. Richtig intensiv wurde das Ganze 2003 durch ihre Krebserkrankung, bzw. wie viel positive Stärke sie aus der eigentlich negativen Situation zog. Bis heute hat sich diese Einstellung trotz einiger gesundheitlicher Rückschläge nicht geändert, wodurch sie vielen Menschen Kraft gibt. Einfach bewundernswert.

Was begeistert an ANSTACIA am meisten?
@freakyCandra: Ihre positive Einstellung zum Leben, ihre ansteckende Lebensfreude, die man gerade auf der Bühne sehr deutlich sieht. Es ist nicht zu übersehen, dass sie 100 % von sich selbst gibt, egal, ob in emotionalen Songs, die von persönlichen Erfahrungen handeln oder persönlich. Zudem begeistert mich ihre Offenheit, ihre Herzlichkeit und der Respekt gegenüber jeder Person.

Besuchst du auch Konzerte im Ausland, bzw. auch in den USA?
@freakyCandra: Ihr Heimatland ist wohl das einzige Land, in dem sie, aus welchen Gründen auch immer nicht den Bekanntheitsgrad eines Stars hat. Reisen in Länder wie Belgien, die Schweiz oder England beispielsweise kommen im Rahmen einer Tour durchaus vor.

Wie viele Konzerte besuchst du im Jahr?
@freakyCandra: Es hängt immer etwas von den Umständen wie Urlaubsmöglichkeiten beim Arbeitgeber, etc. ab. 6-7 Konzerte können es aber schon werden. Für die Tour im nächsten Jahr zum anstehenden Album „Evolution“, werden bestimmt noch ein paar dazu kommen!

Wartest du auch an anderen Orten (z.B. Hotels, Künstlerausgang) auf ANASTACIA? Man kennt das ja aus verschiedenen Berichten, wo Fans sich in Massen vor Hotels postieren.
@freakyCandra: Wenn man weiß, dass sie bspw. ein Interview bei einem Radiosender hat oder Gast einer TV Show ist, heißen wir sie schon mal vor Ort willkommen. Es artet allerdings nicht aus wie beispielsweise bei Justin Bieber, bei dem tatsächlich dann Straßen abgesperrt werden müssen.

Quelle: privat (c) Solveig Eliasson
Quelle: privat (c) Solveig Eliasson

Was war für dich der bisher schönste Moment mit deinem Star? Konntest du auch schon mal Backstage zu ihr hinter die Bühne?
@freakyCandra: Um Backstage zu gehen, kann jeder Konzertbesucher VIP Tickets für die jeweilige Show kaufen und sie so dort exklusiv treffen. Dementsprechend hatte ich schon das Vergnügen, dass es absolut wert ist. Den bisher schönsten Moment zu wählen ist kaum möglich. Jede Erfahrung ist, egal, ob Show oder persönliches Treffen anders und einmalig. Es gibt viele lustige, aber auch berührende Momente, die für immer im Gedächtnis bleiben, wobei ich sagen muss, dass es immer ein wirklich schönes Gefühl ist, wenn sie Dich umarmt. Sie ist eine tolle Umarmerin! 😉

Wie bereitest du dich üblicherweise auf ein Konzert vor?
@freakyCandra: Meistens spreche ich mich mit anderen Fans ab, um möglichst gemeinsam als faNily, wie Anastacia uns liebevoll nennt, zu Konzerten zu gehen. Dann wird nach Unterkünften geschaut, Fanaktionen wie die Herzluftballons geplant, usw. Wir sind einfach wie eine große Fan Familie, eine FaNily eben.

Wie sieht deine persönliche Fan Ausstattung zu Hause aus? Platten, CDs, Poster etc.
@freakyCandra: Vermutlich besitze ich jede CD, die es irgendwo zu kaufen gab. Dazu kommen, andere Merchandise Artikel, Tourbooks, Fanshirts und Teile aus ihrer Kleiderkollektion. Letzteres wird bald um einige Teile durch die anstehende Kollektion mit Aldi erweitert. Für nicht Fans klingt es vielleicht etwas verrückt, aber den Namen „crazy freaks“ haben wir nicht umsonst.

Was ist dein Lieblingssong?
@freakyCandra: Ich glaube, dass ist die schwierigste Frage, die man einem Fan stellen kann. Zu meinen Lieblingsliedern gehören „You´ll Never Be Alone“, „Welcome To My Truth“ und „Resurrection“, weil sie eine tiefe persönliche Bedeutungen für mich haben. Natürlich liebe ich aber auch die powervollen Lieder, die man oft im Radio hört und einfach gute Laune machen.

Ich danke dir für deine ehrlichen Worte und wünsche dir mit deinem Star noch viele schöne Stunden.

(c) Thomas Nolte
(c) Thomas Nolte

Das Interview würde über Twitter verabredet und schriftlich geführt.

Leave a Comment