Appvorstellung: Pin365 – Meine wichtigsten Orte

«Pin365» – Meine wichtigsten Orte

Seit Dienstag 02.05.2017 gibt es das Update der iOS App «Pin365 – Meine wichtigsten Orte» im App Store. «Pin365» ist die erste und nach Aussage des Entwicklers die wohl weltweit einzige „soziale“ Karten App. Man kann seine Karten mit Freunden innerhalb der App teilen. Auch ist es die erste Karten App, auf der man Emojis und Bilder anstelle von Stecknadeln setzen kann.

Ist auch «Pin365» die ultimative ReiseApp für dich?

Du kannst deine wichtigsten Orte auf deiner persönlichen Karte mit Stecknadeln, Emojis und Bildern markieren. Die Anzahl Deiner Karten ist unbegrenzt, so ist es dir möglich auf den Karten für verschiedene Reisen oder Aktionen so viele Stecknadeln, Emojis und Bilder zu setzen, wie du willst. Es gibt keine Grenzen. Die von dir erstellten Karten kannst du mit Freunden, die auch diese App haben, teilen. Sende ihnen dazu einfach deinen persönlichen Karten Code. Mit diesem können sie deine jeweilige Karte herunterladen. Deine Karten, bzw. Daten werden auf Wunsch in deiner iCloud gesichert und automatisch zwischen deinen Geräten synchronisiert. Dank «Pin365» vergisst du nie mehr einen Ort. Stecknadeln, die auf Karten gesetzt werden können, enthalten Titel und Untertitel (auf Wunsch mit aktuellem Datum), beliebig viele Bilder, Notizen, die Distanz zum aktuellen Standort. Eine Adresse zum Pin wird automatisch geladen und kann auf Wunsch bearbeitet oder auch direkt in der Karte angezeigt werden.

Darüber hinaus verfügt die App über viele weitere Funktionen:

  • Suchfunktion – Suche nach Städten, Restaurants, Läden und mehr
  • Liste aller Stecknadeln mit Suchfunktion – Alphabetisch, nach Datum oder wie gewünscht geordnet
  • 3D Touch Shortcut zur schnellen Markierung des Standorts
  • Erstellen von CSV Dokumenten deiner Stecknadeln
  • Ortungs- und Kompassfunktion
  • Karte in 3D anzeigen
  • Teilen von Stecknadeln
  • Stecknadeln in der Karten App anzeigen
  • Einstellen des bevorzugten Kartentyps (Standard, Satellit, Hybrid)
  • Diverse weitere Einstellungen
Quelle Foto: (c) Nicolas Schotten
Quelle Foto: (c) Nicolas Schotten

Die Motivation des Entwicklers zur App

Ursprünglich war die Motivation für die App, dass man im Urlaub neue Orte markieren kann. Nicolas kam auf die Idee, als er mit Freunden in Barcelona war und sie ganz viele Restaurants & Läden sahen, die sie super fanden. Doch zwei Stunden später hatte keiner eine Ahnung mehr, wo genau das war, da die Stadt einfach zu groß ist, wenn man sich nicht auskennt. Es musste also eine Möglichkeit entstehen, sich auf praktische Weise Orte zu merken.

Von seinen ersten Kundenfeedbacks her weiß er auch, dass sehr viele Außendienstler die App verwenden. Sehr oft wird die App auch geschäftlich genutzt. Zum Beispiel ein Unternehmen, dass Mulden an alle möglichen Orte verteilt, muss wissen, wo es diese Mulden zu einem späteren Zeitpunkt wieder abholen muss. Mittlerweile eignet sich die App aber auch als eine Art „soziale“ Karte, da man seine Karten mit allen Stecknadeln, Emojis und Bildern direkt an Freunde versenden kann, die dann die selbe Karte herunterladen können.

Diese iOS App ist somit vielseitig verwendbar.

Der Entwickler

Nicolas Schotten, 21 Jahre, kommt aus Basel und studiert im 4. Semester Wirtschaft an der Universität Basel. Seit über 3 Jahren programmiert er iPhone und iPad Apps. Sein Ziel ist es, mit praktischen Apps den Benutzern das Leben zu vereinfachen.

Wo erhalte ich die App?

Weiter Informationen zur App gibt es im App Store: «Pin365»

Teilnahmebedingungen «Pin365» Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind alle Facebook User
Du solltest nur mitspielen, wenn du über ein iPhone/iPad verfügst und einen Zugang zum Apple Store hast.
Der/Die Gewinner/-in werden nach dem Zufallsprinzip mit #fanpagekarma ermittelt und via FB Message verständigt.
Der/Die Gewinner/-in wird in den Kommentaren bekannt gegeben und von uns persönlich über den FB Messenger angeschrieben.
Der/Die Gewinner/innen werden aus zwei Kategorien ermittelt:
– Fünf GewinnerInnen aus denen, die diesen Beitrag kommentiert haben
– Fünf GewinnerInnen aus denen, die diesen Betrag geliked und kommentiert haben
(ein Kommentieren ist erforderlich, damit wir die GewinnerInnen direkt anschreiben können)
Erfolgt keine Rückmeldung der Gewinner/-innen innerhalb von 24 Stunden, wird ein neue/r Gewinner/-in ermittelt.

Der/die GewinnerInnen erhalten einen iTunes Promotion Code, den wir in einer persönliche Nachricht übermitteln.
Eine Weitergabe der Namen erfolgt nicht.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 14. Mai 2017 ca. 20 Uhr. Die Bekanntgabe der GewinnerInnen und die Zuteilung der Codes erfolgt in der darauf folgenden Kalender Woche.

Möchtet Ihr auch zukünftig mitbekommen, wenn Verlosungen stattfinden, dann liked oder abonniert unserer Facebookseite.

Leave a Comment