Bobbi Kristina offenbar nicht mehr lange künstlich am Leben erhalten werden soll?

  • Bobbi Kristina offenbar nicht mehr lange künstlich am Leben erhalten werden soll? Die 22-Jährige Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston (✝48) liegt inzwischen seit vier Monaten im künstlichen Koma – ohne Besserung. Nun hieß es, die Familie von Bobbi Kristina habe sich bereits an ihrem Bett versammelt, da man die lebenserhaltenden Maßnahmen bald abschalten wolle. Ihr Vater Bobby Brown und Pat Houston sollen sich gemeinsam dafür entschieden haben, dem Leiden der Komapatientin ein Ende zu setzen. Es wird damit gerechnet, dass die junge Frau innerhalb weniger Stunden, nachdem die Maschinen abgeschaltet wurden, aus dem Leben scheiden wird.

Leave a Comment