DIY: Fertigbausätze für Treppen in In- & Outdoorbereichen zum selber bauen

Treppen zählen zu den wichtigsten Bestandteilen eines Hauses. Ob im Innen- oder AußenbereichTreppen werden sehr häufig genutzt und gehören somit zu den Gegenständen mit dem größten Verschleiß. Daher ist es nicht selten eine Frage der Zeit, wann so eine Treppe abgenutzt wirkt und erneuert werden sollte. Doch bei vielen Hausbesitzern sträuben sich bei diesen Gedanken gleich die Nackenhaare, denn eine Treppenerneuerung kann schnell teuer werden. Was viele jedoch nicht wissen: Eine neue Treppe muss heute nicht mehr viel kosten. Hier ein Tipp:

 

Bausätze für Treppen zur Selbstmontage

Wer die Erneuerung seiner Treppe plant muss nicht teure Firmen und Handwerker kommen lassen. Hausbesitzer die sich zutrauen, den Treppenbau selbst in die Hand zu nehmen, können heutzutage im Internet schnell fündig werden. Hier verfügen sie über die Möglichkeit, sich ihre Treppe individuell zusammenstellen zu lassen. Der Anbieter TreppenDiscount bietet eine große Auswahl verschiedener Treppen an. Kunden können zwischen verschiedenen Treppenvarianten, wie Außen-, Holz-, Wendel- und Raumspartreppen, wählen. Darüber hinaus können sie das Geländer und die Treppenstufen je nach Wunsch aufeinander abstimmen. Somit kann die Treppe auf die Begebenheiten, das Design und Interieur des Hauses abgestimmt werden.

 

DIY-Bausätze auch für den Neubau

Die Fertigbausätze für den Treppenbau eignen sich nicht nur für eine Treppenrenovierung sondern auch für den Ersteinsatz im Neubau. In beiden Fällen muss darauf geachtet werden, dass die Abmessungen bzw. Eckdaten der Treppe stimmen. Bei der Auswahl sollte demnach auf die Geschosshöhe, Höhenerweiterung, Steigungshöhe, Stufenanzahl und den Drehwinkel geachtet werden. Bei einer Wendeltreppe ist außerdem die Ausrichtung (links oder rechts) zu beachten. Weitere wichtige Faktoren sind die Tritttiefe, Treppenbereite sowie die Belastbarkeit. Werden diese Punkte beachtet, kann nichts mehr schief gehen.

 

Treppen auch für den Outdoorbereich

Aber auch für den Außenbereich, gibt es die passenden DIY-Treppenbausätze. TreppenDiscount beispielsweise verwendet robuste und witterungsbeständige Materialien, die den verschiedene Wettereinflüssen wie Regen, Schnee und Hitze stand halten. Im Online Shop finden Kunden außerdem zu jeder Treppe das passende Montagevideo und auf Wunsch weitere Zubehörteile!

 

Fazit

Wer seine Treppe neu bauen oder erneuern will, dabei Kosten sparen möchte und über handwerkliches Geschick verfügt, kann optional zu Fertigbausätzen greifen. Diese lassen sich nicht nur individuell zusammenstellen und optisch anpassen sondern sind außerdem eine gute Alternative für die Treppenselbstmontage. Die DIY-Treppen sind außerdem in verschiedenen Varianten, sowie für den In- und Outdoorbereiche des Hauses erhältlich.
Seit kurzem besteht die Möglichkeit nicht nur für Deutsche, sondern auch für Österreichische Hausbesitzer. Der Anbieter TreppenDiscount hat neuerdings neben seinem Deutschen Online Shop auch einen Online Shop in Österreich!

 

 

Fotos: Treppendiscount; https://www.treppen-discount.at/

Leave a Comment