Sie sind zurück in good old Reichenbach! Nach 4 Jahren Abstinenz feierten sie ihr Comeback im E-Werk mit einem Rave der besonderen Art und erweckten die Location aus ihrem Winterschlaf. Nachdem sie hier von ~2008 bis 2014 mit Events wie Moonbeach, We Are, Dirty Hobby oder auch Gleis0 verbracht haben, kehrten sie zurück an alte Wirkungsstätte und präsentierten euch mit Technomania eine neue Sonderveranstaltung auf 3 Floors mit über 20 Artists aus den Bereichen Techno, Techhouse, Hardtekkno, House und Electro. Als i-Tüpfelchen beehrte u.a  Mr. Loveparade – Dr. Motte – höchstpersönlich Reichenbach.

Einige sind alleine wegen ihm weit angereist „Dr Motte“, eine Legende der Loverparade Zeit. Viele der Techno Fans freuten sich schon seit Wochen auf das Event im E-Werk. Die Techno Ikone ließ pünktlich um 1:30 die „Schaltzentrale“ beben. Während in der „Kantine“ und in der „Turbinenhalle“ die Party-Gäste weiter voll unter Strom standen, zog Veranstalter Enrico Sörgel ein Zwischenfazit. „Unser Konzept, älteres und jüngeres Publikum zusammenzubringen ist voll aufgegangen.“ Laut Sörgel tanzten rund 1500 Besucher durch die Nacht. Bei über 20 Acts auf drei Floors sei für jeden was dabei gewesen. „Wir wollten Techno von früher und heute verbinden.“

TechnoMania 2019

a398488b-95c1-49d5-b2c6-71547499480e
Bildschirmfoto 2019-04-13 um 17.57.42
9a925688-0a41-4c06-8617-ab234913f3e4
6e9c7a03-9fed-44e8-9ffa-6e42356925e2
31f16161-f714-46f3-9198-3508a606b821
667f8609-2b5a-4a33-b60c-988c30c938b2
Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...