ELVIS – Das Musical am 28.02.2018 in der Alten Oper Frankfurt

 

„ELVIS – Das Musical“ bringt die musikalische Vielfalt des „King of Rock’n’Roll“ auf die Bühne. Mit diesem Musical gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können die verschiedensten Stationen seines Lebens miterleben. Aufwändige Choreografien, anekdotische Spielszenen, sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen der musikalischen Karriere von Elvis‘. Höhepunkt der Show ist das legendäre Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii, das erste Konzert, das weltweit live im TV übertragen wurde. Fast zweieinhalb Stunden lang wird live, ein unvergessliches Musikerlebnis mit erstklassigen Sängerinnen, Sängern, Schauspielern, Showgirls und der siebenköpfige „Las Vegas Showband“, interpretiert.
Wenn Grahame Patrick die Bühne betritt, wird klar wieso er weltweit als der „beste Elvis-Darsteller seit Elvis“ gillt. Er singt alle Hits von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis „Suspicious Minds“, aber auch Gospel-Songs wie „Why me, Lord?“ und „How great thou art“, das Ed Enoch 1977 bei Elvis‘ Beerdigung gesungen hat, live.

Frankfurt. „Elvis – Das Musical“, präsentiert von Shooter Promotions GmbH., ist am Mittwoch, 28. Februar von 20 bis 23 Uhr in der Alten Oper zu sehen. Die Hauptrolle in Europas erfolgreichstem Musical spielt Grahame Patrick, ausgezeichnet als bester Elvis Darsteller weltweit. Die Zuschauer erwartet ein Abend voll aufwändiger Choreografie, heiterer und düsterer Episoden aus dem Leben von „King Elvis“ und vor allem das Wiederhören seiner ganz großen Hits.

Karten gibt es bei www.eventim.de

Leave a Comment