Fernanda Brandao: Kann sie Darts werfen?

Die Single-Frau wurde im Urlaub angegriffen

<Hamburg> (cat). Da wäre Fernanda Brandao wohl besser zuhause geblieben: Die schöne Brasilianerin weilte über die Feiertage in Indien und erlebte beim Baden einen Schock: „Ich wurde vor ein Paar Tagen von einer großen Qualle im Meer erwischt. Die schlimmsten Schmerzen sind zwar schon vorbei… aber es ist immer noch eine große Verbrennung die langsam heilt“, schrieb die 34-Jährige auf ihrem Facebook-Account. Sorgen macht sich Brandao vor allem wegen ihrer Teilnahme bei der „Promi-Darts-WM 2018“. Denn durch den Kontakt mit der Qualle ist ausgerechnet der rechte Arm, ihr Wurfarm, betroffen. Geplant war, dass die rassige Schönheit an der Seite des britischen Profi-Dartspielers und zweifachen Weltmeisters Adrian Lewis antritt. Ihre prominenten Gegner: Ex-Nationaltorwart Tim Wiese, Ex-Profifußballer Stefan Effenberg, Kunstturner und Olympiasieger Fabian Hambüchen, Moderatorin Ruth Moschner, Sterne-Koch Frank Rosin, Scooter-Frontmann H.P. Baxxter und YouTuber Marcel Scorpion. Bleibt zu hoffen, dass die Single-Frau bis dahin wieder fit ist. Vielleicht findet Fernanda ja bald einen starken Mann, der sie im nächsten Urlaub gegen Angriffe von Meeresgetier verteidigt? Bei den GQ-Awards verriet die Sängerin, wie ihr Traumtyp sein sollte: „Manieren sollte er haben, gutes Benehmen. Und ich mag echte Männer, die etwas bauen und einen Reifen wechseln können. Bewerbt euch jetzt hier – ihr wisst schon mal wie ich mit Lockenwicklern aussehe“, sagte Fernanda keck in die Kamera.

 

 

BU: Wie lange wird die schöne Fernanda Brandao wohl noch Single bleiben?
Foto: highgloss.de

Leave a Comment