Hugh Jackman wieder Krebs hat?

 

2013 war bei ihm ein Karzinom festgestellt worden, das zu mehreren Operationen an seiner Nase führte. Aktuell postete der Hollywoodstar wieder ein Bild auf Instagram, das ihn mit einem Verband an seiner Nase zeigt. Dazu schrieb „Wolverine“: „Ein Beispiel dafür, was passiert, wenn ihr keine Sonnencreme benutzt. Es ist die harmloseste Form von Krebs, aber trotzdem ernst.

Bitte benutzt Sonnencreme und lasst euch regelmäßig durchchecken.“ Bereits vier Mal innerhalb von drei Jahren wurde Hugh nun aufgrund des Krebses behandelt – einmal wurde ihm ein Tumor an der Schulter entfernt. Alle drei Monate muss der Australier seine Haut von einem Arzt checken lassen.

Leave a Comment