Jana Ina Zarrella: Gefühle im TV

Freudentränen bei „Curvy Supermodel“

<Berlin> (cat). Jana Ina Zarrella kann sich über Angebote für TV-Jobs derzeit nicht beklagen. In den nächsten Wochen wird sie als neue Jurorin bei „Curvy Supermodel“ zusammen mit Plus-Size-Ikone Angelina Kirsch Deutschlands schönste Kurven-Beauty finden. Wie die 40-Jährige gegenüber „Promiflash“ verlauten ließ, war die Teilnahme an dem Casting-Format eine sehr emotionale Angelegenheit: „Wenn mir Sachen ganz nahegehen, dann bin ich gerne laut, gefühlvoll und breche in Tränen aus. Das ist normal, das spricht für mich. Ich zeige meine Gefühle gerne, ich glaube, das sieht man auch bei ‘Curvy Supermodel’.“ Während der Show habe sie viel von den Kandidatinnen gelernt und es schön gefunden zu sehen, wie selbstbewusst Frauen sein können. Ob Jana Ina auch bei der Kuppelshow „Love Islands“, die im September startet, so viel Spaß haben wird? Denn auch für diese RTL II Sendung, in der sich Singles in einer luxuriösen Villa auf einer sonnenverwöhnten Insel treffen, ist Zarrella als Moderatorin angedacht. Kommt bei so viel Arbeit die Familie nicht zu kurz? Bezüglich zukünftiger Babypläne erzählte die Ehefrau von Giovanni Zarrella: „Sagen wir so, mein Mann und ich fühlen uns im Moment gerade komplett. Wir haben zwei gesunde Kinder.“ Mit dem neunjährigen Jungen und dem vier Jahre alten Mädchen könnten sie jetzt gemeinsam reisen und andere Sachen erleben als bisher. Ganz ausschließen wolle Jana Ina Familienzuwachs allerdings nicht.

 

 

BU: Jana Ina Zarrella ist gleich in zwei RTL II Shows zu sehen.
Foto: highgloss.de

Leave a Comment