Matthias Schweighöfer unter Flugangst leidet?

 

Schon vor Jahren tat der Schauspieler kund, dass er Bammel habe, in Flugapparate zu steigen. Nach Möglichkeit versucht der 34-Jährige Drehorte per Schiff, Bahn oder Auto zu erreichen. Für den Film „Der geilste Tag“, an der Seite von Florian David Fitz, musste der Blondschopf nun extra eine Schulung gegen Flugangst absolvieren. Denn: Große Teile des Streifens wurden in Südafrika gedreht.

Laut Produzent Dan Maag bedurfte es eines „größeren Aufwands“, Schweighöfer davon zu überzeugen in ein Flugzeug zu steigen. Es sei unmöglich gewesen, die Dreharbeiten wochenlang zu unterbrechen und auf den Hauptdarsteller zu warten. Offenbar hatte Schweighöfers „Flugangst-Training“ Erfolg, denn der Film läuft in diesen Tagen im Kino an.

Leave a Comment