Musikmesse 5. bis zum 8. April 2017 in Frankfurt

Vergünstigter Eintritt am Samstag und am Freitagnachmittag

Bis zu 25 Prozent Preisvorteil im Online-Vorverkauf

Die internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und –vermarktung bietet vom 5. bis zum 8. April 2017 einen umfassenden Überblick über die neuesten Produkte am MI-Markt sowie ein interessantes Rahmenprogramm. Tickets sind ab sofort auf der Website der Musikmesse erhältlich. Wer seine Eintrittskarte online kauft, kann von einem deutlichen Preisvorteil verglichen mit dem Kassenverkauf profitieren.

Individuelle Angebote für unterschiedliche Communities

Mit über 1.000 Veranstaltungen in den Hallen und auf dem Freigelände spricht die Musikmesse von Mittwoch bis Samstag sämtliche Besuchergruppen an. Fachhändler und Distributoren aus dem In- und Ausland erfahren in den Seminaren der Business Academy inspired by SOMM mehr zu aktuellen Branchentrends. Hochkarätige Referenten aus Marketing, Wirtschaft und Recht vermitteln Lösungsmodelle für die Herausforderungen am MI-Markt. In der Drum Academy und der Guitar Academy finden täglich Produktschulungen statt, die sich direkt an den Ansprüchen des MI-Fachhandels ausrichten. Zudem können Profis der Branche am Matchmaking-Programm teilnehmen, das Interessen von Händlern und Ausstellern zielgerichtet zusammenführt.
Darüber hinaus bietet die Musikmesse Event-Flächen für die unterschiedlichen musikalischen Communities. Dazu zählen die Brandworld Drums und die Brandworld Guitar, die Produktpräsentation, Workshops und Entertainment in innovativen Sonderarealen verbinden. In der Keys + Recording Lounge finden Vorträge rund um Tasteninstrumenten sowie Hardware und Software statt – und für Liebhaber von akustischer Musik sowie Blasmusik präsentieren die Acoustic Stage und die Wood & Brass Stage ein Genre-spezifisches Programm. An allen Tagen gibt es zudem Konzerte international bekannter Künstler auf der Center Stage. Um den Messebesuch für Musiker und angehende Musiker besonders attraktiv zu machen, bietet die Messe Frankfurt ein vergünstigtes Samstagsticket sowie am Freitag ab 14 Uhr das stark reduzierte „Friday Afternoon Ticket“.

Nach einer gelungenen Premiere in 2016 wird die Musikmesse erneut durch das Musikmesse Festival gerahmt, das musikalische Highlights in Clubs, Bars und Spielstätten der gesamten Stadt präsentiert. Besucher der Musikmesse erhalten ein Festivalbändchen, mit dem sie Konzerte zum rabattierten Preis oder sogar kostenlos besuchen können.

Die Preise für die Tickets der Musikmesse

Tageskarte Mittwoch bis Freitag (5. – 7. April)

EUR 30,- im Online-Vorverkauf
EUR 40,- im Kassenverkauf

Tageskarte für Samstag (8. April)

EUR 20,- im Online-Vorverkauf
EUR 20,- im Kassenverkauf

Friday Afternoon Ticket (7. April, ab 14:00)

EUR 8,- nur Kassenverkauf

Gruppen-Tageskarte (ab 25 Personen)

EUR 16,- im Online-Vorverkauf
EUR 16,- im Kassenverkauf

Darüber hinaus sind am Messesamstag spezielle Angebote für Kinder bis 14 Jahre sowie für Familien verfügbar.

Tickets aus dem Vorverkauf berechtigen zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV).

Der Online-Ticketshop ist abrufbar unter: www.musikmesse.com/online-ticket 

Quelle Titelfoto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera - Center Stage

Leave a Comment