• sich Maren Gilzer einem „Vampir-Lifting“ unterzogen hat. Die Dschungelkönigin ließ sich in München Eigenblut spritzen. Eine sehr schmerzhafte Prozedur, doch die 55-Jährige berichtete der „Bild“ zufrieden: „Hammergeil, ich bin absolut happy mit dem Ergebnis! Ich fühle mich wie 35. Wer den Dschungel mit Spinnen und Schlangen übersteht, der hält auch Spritzen aus.“ Ob es bei einer einmaligen Behandlung bleiben wird, oder die Ex-Glücksrad-Fee sich nun öfter spritzen lässt, ließ sie allerdings offen.