sich Steffen Henssler in seiner Sendung mehrfach verletzte?

  • sich Steffen Henssler in seiner Sendung mehrfach verletzte? Der TV-Koch trat bei „Grill den Henssler“ gegen die drei Promi-Damen Magdalena Neuner, Alessandra Meyer-Wölden und Silvia Schneider an. Von der sympathischen Moderatorin Ruth Moschner wurde er zum Kochen in rote Lack-High-Heels gesteckt. Ein Gag mit ungeahnten Folgen: Henssler rutschte auf den 15-Zentimeter-Stilettos aus, stürzte zu Boden und verletzte sich an den Scherben eines Tellers, den er gerade in den Händen gehalten hatte. Zu allem Übel schnitt sich der Starkoch auch noch mit dem Messer in den Zeigefinger. „Ich habe einen leichten Selbstverstümmelungswahn“, sagte er nach dem Sturz mit schmerzverzerrtem Gesicht und fügte hinzu: „Der Sanitäter müsste gleich mal kommen.“ Dann entschwand er tatsächlich aus der Show, um sich hinter den Kulissen verarzten zu lassen.

Leave a Comment