Sissy Perlinger: Ewige Leoparden-Lady

Ihre Comedy ist wie einer Art Lebenshilfe

<München> (cat). Auch bei ihrem neuen Programm „Ich bleib dann mal jung“ können Sissy Perlinger-Fans sicher sein: Ihr Idol wird in Leoparden-Muster auftreten. „Im Bett, bei der Gartenarbeit, auf dem roten Teppich trage ich Leo-Klamotten – das bin einfach ich”, sagte die 53-Jährige dem Magazin „Donna”. Und „blank“ erklärte die Kabarettistin: „Ich habe gar nichts anderes! Ich habe schon als Kind Leopardenmuster geliebt. Ich hatte mal meine Rotphase, wo ich ausschließlich Rot getragen habe. 1998 bin ich dann komplett auf Leo umgestiegen und trage seitdem nichts anderes mehr. Ich hab gar keine anderen Klamotten!“ Ihre Bühnenkostüme entwirft Perlinger übrigens selbst: „Das ist sozusagen mein einziges Hobby. Zum Glück habe ich eine wunderbare Assistentin, die Magda, die mir dann aus den Materialien die ich mitbringe meine entworfenen Designs näht. Vor Premieren ist die Zeit einfach viel zu knapp, dass ich mich da noch an die Nähmaschine setzte. Früher habe ich das allerdings noch selbst gemacht.“ Mit ihrer neuen Bühnenshow punktet Sissi vor allem beim weiblichen Publikum. „Es kommen manchmal Frauen zu mir, die erzählen mir, sie seien aus meinem Programm rausgekommen und konnten zum ersten Mal mit ihrem Mann über Sexualität reden.“ Für andere ist Perlingers Kabarett fast wie eine Lebenshilfe: „Einige haben bis dahin das Altwerden immer verdrängt und sehen dann, dass man sich da auch auf etwas freuen kann. Ich empfinde es als meine Lebensberufung, Humor und Weisheit an ein großes Publikum zu vermitteln“, so die Künstlerin.

 

 

BU: Ein schönes Paar: Sissy Perlinger im Leo-Look mit der schrillen Drag-Queen Olivia Jones.
Foto: highgloss.de

Leave a Comment